07.04.2007

Klimawandel

Das Thema, betrifft uns alle und muss uns alle zum Nachdenken bringen. Aber auch zum immer wieder hinterfragen von eigenem Verhalten, was konsumiere ich, wie konsumiere ich, muss das wirklich sein, wie wichtig ist dies, wie wichtig ist jenes.
Der Klimawandel ist eine Auffroderung an den Menschen zur massiven Bewusstseinsentwickelung!

Ein interessanter Link der die weitreichenden Folgen des Klimawandels deutlich macht ist dieser: http://service.tagesschau.de/multimedia-box/index.php?id=Klimawandel

Wenn auch etwas plakativ teilweise, aber vielleicht ist das notwendig?

06.04.2007

Freiburg, eine weitere Etappe oder das Leben hört nie auf...

Hallo Hallo!
Wieder mal ein Versuch mich zu melden. Einige fragen sich vielleicht was ich mache siet ich wieder hier bin.
Tja nach der ersten Ankunftseuphorie habe ich mich das auch einige Tagen, Wochen... gefragt.
Dann ist mich Anfang März Niklas, ein alter Zivikollege und guter Freund für eine Woche besuchen gekommen. Es war eine schöne und erfrischende Zeit!
Am Ende dieser Woche bin ich mit Niklas nach Freiburg gefahren mit dem Impuls dort zu jobben und einem konkreten Job im AUge, das hat nicht geklappt...
Dafür hat sich über meinen ehemaligen Mitbewohner aus Freiburg-Zivi-Zeiten, Tilman, ein Job gefunden. So arbeite ich nun beim Aktionstheater Pan.Optikum , ich mache vor allem Metallarbeiten, dass heißt sägen, bohren, flexen, ein bisschen schweißen lernen, zwischendurch mit dem Auto durch die Gegend gurken (Gasflaschen holen etc...), manchmal auch streichen oder einen Aufbau begleiten. Dazu kann ich gerade bei Niklas sehr toll wohnen da er auf Fahrradtour nach Spanien ist. Das versuche ich zu nutzen um finanziell mich wieder etwas zu festigen um dann wieder andere Dinge tun zu können. Für die Arbeitsstelle mache ich mich gerade selbstständig und muss dann sogar selber die Krankenkasse bezahlen. Aber es ist was Neues! An den Wochenenden war ich viel unterwegs, Dornach, Witten... Viele Leute treffe ich so nach und nach wieder und die ein oder andere Tagung steht auch an.
Und unerwartet stecke ich schon wieder in 1000 Dingen und bin mir noch nicht klar wie sehr ich wieder hier bin. Manchmal fühle ich mich doof hier, alleine und isoliert, besonders wenn ich zu wenig geschlafen habe. Also jetzt ab ins Bett. Bald melde ich mich wieder, ich bin immer egal wo ich bin auf meiner Telefonnummer bei meinen Eltern zu erreichen: 05664932054 oder direkt auf dem Handy.

Liebe Grüße in die Welt
sry wenn gerade Mailbeantworten etwas länger dauert bin gerade manchmal entweder zu schlapp zum antworten nach der Arbeit oder manchmal auch einfach nur zu reaktionsarm. Daran arbeite ich.

David